Curarete erbringt kassenpflichtige und nicht kassenpflichtige Leistungen. Die kassenpflichtigen werden über die Krankenkassen abgerechnet und nach den gesetzlichen Bestimmungen vergütet. Nicht kassenpflichtig sind die Leistungen, die nicht von den Krankenkassen zurückerstattet werden. Sie werden von den Patientinnen und Patienten vollumfänglich selber bezahlt.